• ★★★★★ 300.000 Kunden seit 2011
  • Kostenloser Versand auf Bestellungen über 59 €
  • Wir versenden täglich um 16.00 Uhr

Cappuccino und Caffe Latte für Tassimo®

16 Artikel

  • Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen
  • Versandkosten: 4,99 € auf Bestellungen über 10 €
  • Kostenloser Versand mit DHL auf Bestellungen über 59 €
Wenn es darum geht, zu Hause einen Café Latte oder Cappuccino in Coffee-Shop-Qualität zu machen, ist das so einfach wie Kapseln für Ihre Tassimo Kaffeekapselmaschine zu kaufen. Sie können nicht nur Geld sparen, sondern es gibt auch eine große Vielfalt an Café Lattes und Cappuccinos, aus der Sie wählen können. Vorbei sind die Tage, an denen man zu Hause nur einfachen Kaffee macht. Jetzt können Sie Gäste einladen und sie wirklich beeindrucken.

Was ist der Unterschied?

Wenn es um den Ursprung geht, wurde der Café Latte in Amerika erfunden, wohingegen der Cappuccino aus Milan kommt.

In Hinsicht auf die Zutaten enthält der Café Latte irgendeinen Kaffee oder sogar Tee oder Kakao. Es sind 1/3 Kaffee zu 2/3 aufgeschäumter Milch und oben drauf Milchschaum. Cappuccino wird jedoch speziell aus einem Schuss Espresso und aufgeschäumter Milch mit einer 2cm dicken Schicht Schaum oben drauf gemacht. 

Verschiedene Cappuccino-Arten

Es gibt drei verschiedene Cappuccino-Arten, die Sie selbst machen könnten, wenn Sie nicht wirklich mit der traditionellen Methode zufrieden sind.

  • Bei einem Wet Cappuccino wird dem Espresso etwas mehr Milch hinzugegeben und es kommt weniger Milchschaum oben drauf.
  • Ein Dry Cappuccino hat exakt die gleiche Menge Espresso wie ein traditioneller Cappuccino, aber viel weniger oder gar keine aufgeschäumte Milch.
  • Cappuccinos mit Geschmack sind traditionelle Cappuccinos, die mit Sirup aromatisiert werden. Das können Sie mit unseren Monin Sirups ausprobieren. Sie können Ihren Cappuccino zum Aromatisieren auch mit Kakao, Zimt oder Zucker auf dem Schaum bestreuen. 

6 überraschende Arten, wie Sie Ihren Café Latte trinken können

Wenn das Leben grau erscheint und Sie niederschlägt, gibt es ein paar tolle Arten, wie Sie Ihren Café Latte aufpeppen können:

  1. Bestreuen Sie ihn mit Kardamom, Salz oder Zimt.
  2. Wenn Sie der Paläobewegung angehören, können Sie Butter hinzugeben und es einen Bulletproof-Kaffee nennen.
  3. Mit etwas Alkohol, wie Whiskey, wird daraus ein Irish Coffee und kann Ihren Tag ziemlich gut ausklingen lassen.
  4. Eine Kugel Vanilleeis auf Ihrem Kaffee verwandelt ihn in ein tolles dessertartiges Getränk.
  5. Vanille- oder Mandelextrakt ist eine tolle Art, um ihm einen leichten Geschmackskick zu verleihen.
  6. Wenn Sie Ihren Morgenkaffee in eine exotischere Kaffeetasse verwandeln möchten, können Sie die Kuhmilch mit Kokosmilch ersetzen.

Die norwegische Art

Haben Sie schon einmal davon gehört, ein ganzes Ei in Ihren gemahlenen Kaffee zu mischen? Die Norweger tun das, um den Kaffee zu klären. Am Ende steht ein perfekt gefärbtes Heißgetränk ohne den Bodensatz. Zuerst kocht man 10 Tassen Wasser, also sollten Sie das ausprobieren, wenn Sie Gäste haben. Dann mischt man eine halbe Tasse grob gemahlenen Kaffee und ein Ei mit einer halben Tasse kochendem Wasser. Geben Sie die Mischung zu dem kochenden Wasser und lassen Sie alles für 3 Minuten kochen. Geben Sie dem Kaffeemix dann eine Tasse kaltes Wasser hinzu. Schütten Sie es durch ein Sieb in eine Kaffeetasse und Voila!